Spenden Sie Benzin

Gehören Sie auch zu den Menschen die Benzin im Blut haben?

Zeigen Sie sich spendabel! Lassen Sie sich den teuren Saft abpumpen und spenden Sie Benzin für all die Bedürftigen und armen Deutschen Kraftfahrer die sich keinen Kilometer mehr leisten können. Beugen Sie der Kriminalität vor. Verhindern sie den Spritklau und haben Sie ein Herz für Tankwarte und nicht zuletzt für unseren armen Staat (also wir alle).

Sollten Sie als Autofahrer noch keinen Spender oder Sponsor gefunden haben reihen Sie sich ein. Der Benzinklau hat Hochkonjunktur. Es werden drei Arten von Beschaffungskriminalität unterschieden:

1. Tanken ohne zu bezahlen.

Vorgehensweise: Tankstelle anfahren; Zapfhahn in den Tankstutzen stecken; volltanken; wegfahren.

Bitte vergessen Sie nicht, vor dem wegfahren nicht zu bezahlen!

Tipps: Tragen Sie als Mann Frauenkleidung und umgekehrt; Vermeiden Sie Freie Tankstellen (Die Betreiber haben es schwer genug); Benutzen Sie niemals Ihr eigenes Nummernschild.

2. Benzin aus Fahrzeugtanks entwenden. Weiterlesen